Der Gifhorner Betreuungsverein e.V. ist ein caritativer Verein, der gemeinsam mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern Menschen betreut, die aufgrund von Krankheit oder Behinderung nicht mehr in der Lage sind, ihre rechtlichen Angelegenheiten selbst zu erledigen. Diese Hilfen sind sehr umfangreich: z.B. bei diversen Anträgen, Hilfe bei der Organisation des Alltags und der Pflege, Verwaltung des Einkommens und des Vermögens. Bevor es zu dieser Hilfe kommt, muss das Betreuungsgericht diese Hilfe (Betreuung) anordnen.

Der Betreuungsverein bietet aber noch mehr. Alle Betreuerinnen und Betreuer können sich beim Betreuungsverein Rat und Hilfe holen. Viele Angehörige werden vom Betreuungsgericht zum gesetzlichen Vertreter benannt und üben dieses Amt zum ersten Mal aus. Oft steht man ratlos da und es tauchen plötzlich Fragen auf:

  • „Darf ich meine Eltern in ein Pflegeheim bringen?“
  • „Wie löse ich die Wohnung auf?“
  • „Wie finanziere ich die Pflege?“
  • „Wie läuft das mit dem Taschengeld und der Wäsche in anderen Heimen?“
  • „Bekomme ich Aufwendungen ersetzt?“
  • „Wer entscheidet in Notfällen, wenn ich im Urlaub bin?“...


Der Betreuungsverein bietet genau hier seine Hilfe an. Weiterbildung, Begleitung, umfangreicher Versicherungsschutz und Austausch mit anderen BetreuerInnen sind nur einige Schwerpunkte der sogenannten Querschnittsarbeit. Jeder, der zum Betreuungsrecht Fragen hat, kann sich melden und beraten lassen.
Menschen, die sich gern um andere kümmern, die andere besuchen oder andere Hilfen anbieten möchten, können sich beim Betreuungsverein melden. Ein Ziel des Vereins ist es, viele Bürger für dieses wichtige Ehrenamt zu gewinnen.

Vorsorgevollmachten / Patientenverfügungen

Der Betreuungsverein bietet auch Beratung zum Thema Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen an. Es werden Vorträge gehalten (Referenten des Vereins können jederzeit eingeladen werden), sowie individuelle Beratung bei Fragen und Unterstützung beim Ausfüllen der Vordrucke angeboten. Broschüren zum Thema, sowie Vordrucke werden im Verein vorgehalten.
| Sitemap | Letzte Änderung: Anfahrt (09.03.2018, 09:16:52) |